Anmelden
Passwort registrieren
Sie haben kein Konto? Registrieren Sie sich hier
Passwort registrieren
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Sie erhalten einen Brief mit dem Link zum Zurücksetzen des Passworts.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails, danke.
Der Brief mit dem Link zum Zurücksetzen des Passworts wurde erfolgreich an
gesendet
PDF verkleinern PDF bearbeiten PDF zusammenfügen PDF in Word
0
Letzte Dateien:
Dateiverfügbarkeit: 120 Minuten
Registrieren
Home
PDF verkleinern
Warum Sie PDF-Dateien komprimieren müssen
Warum Sie PDF-Dateien komprimieren müssen

Warum Sie PDF-Dateien komprimieren müssen

von Alexa Davis
Feb 23, 2023
447 Aufrufe

Nichts ist frustrierender, als zu versuchen, eine PDF-Datei per E-Mail zu versenden und die Fehlermeldung zu erhalten, dass das Dokument zu groß ist. Natürlich wäre es ein Verlust, die notwendigen Informationen zu entfernen, um das PDF zu verkleinern. Glücklicherweise ist PDF Candy ein kostenloser Dienst, um PDF-Dateien online zu komprimieren.

Wir bieten eine völlig kostenlose und einfache Möglichkeit, PDF-Dateien zu verkleinern. Außerdem müssen Sie keine Anwendungen von unserer Website herunterladen oder ein bestimmtes Gerät besitzen, um kompatible PDF-Komprimierungssoftware zu installieren und auszuführen.

Warum müssen Sie PDF-Dateien komprimieren?

Natürlich gibt es einige gute Gründe, die PDF-Dateigröße zu reduzieren. Hier die 3 wichtigsten, die wir für besonders wertvoll und wichtig halten:

  1. Spart Platz auf Ihrem Gerät, PC, Laptop oder Smartphone.
  2. Einfachere Dateifreigabe.
  3. Viel schnelleres Senden und Übertragen von PDF-Dateien.

Wie funktioniert der PDF-Kompressor?

Wenn Sie PDF-Dateien komprimieren, kann die Größe um bis zu 90 % reduziert werden, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen. Wenn Sie möchten, können Sie eine solche Operation "Zippen" nennen. Während der Komprimierung berechnet der Algorithmus des Systems Bilder, eingebettete Schriftarten und die Dokumentstruktur neu und verkleinert sie. Es entfernt auch einige zusätzliche Elemente wie ungültige Lesezeichen.

Wie kann man PDF-Dateien online komprimieren?

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie eine PDF-Datei komprimieren:

  1. Besuchen Sie die Tool-Seite PDF komprimieren.
  2. Ziehen Sie eine Datei von Ihrem Gerät und legen Sie sie dort ab. Alternativ können Sie die Datei auch von Google Drive oder Dropbox hochladen.
  3. Legen Sie die PDF-Komprimierungsstufe fest ("Maximum" oder "Empfohlene Komprimierung").
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Komprimieren“, um den Vorgang zu starten.
  5. Laden Sie Ihr Ausgabedokument herunter oder bearbeiten Sie es.

Wie man PDF-Dateien in 2 Schritten komprimiert

Komprimieren Sie PDF-Dateien in 2 Schritten

Beachten Sie, dass beim Online-Komprimieren von PDF-Dateien zwei Faktoren eine Rolle spielen: die Dateigröße und die Qualität der Datei. Wenn Sie eine PDF-Datei zu stark komprimieren, können die darin enthaltenen Bilder manchmal körnig oder verschwommen erscheinen. Wir bieten zwei Einstellungen für die Online-Komprimierung von PDF-Dateien an:

Empfohlene Komprimierung

Wenn Sie PDF-Dateien mit dieser Einstellung komprimieren, gibt es normalerweise keinen merklichen Qualitätsverlust, aber die Datei wird wahrscheinlich größer als die Einstellung "Maximale Komprimierung".

Maximale Komprimierung

Diese Einstellung komprimiert eine PDF-Datei so weit wie möglich. Auch wenn Sie die kleinstmögliche Größe benötigen, denken Sie daran, dass diese Option die Qualität Ihres Dokuments beeinträchtigen kann.

Entdecken Sie weitere Tools!

Manchmal ist es auch nach optimierten PDF-Dateien noch nicht die letzte Station. Wenn Sie PDFs weiter bearbeiten müssen, können Sie einige unserer anderen Lösungen ausprobieren.

Alle diese Tools und viele mehr sind online verfügbar und völlig kostenlos.